Datenschutz Impressum
Musik InTakt Musikschule

Musikschule Musik InTakt

Willkommen bei Musik InTakt in Öhringen. Wir sind eine private Musikschule und bieten modernen und praxisorientierten Instrumental- und Gesangsunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Unser Angebot wird durch Workshops rund um Musik wie zum Beispiel Songwriting, Home Recording, Band Coaching, Musiktheorie, Harmonielehre, Notation, Gehörbildung und vieles mehr abgerundet. Zusätzlich geben wir professionelle Hilfestellung zur Aufnahme einer akademischen Laufbahn und bieten dazu Seminare zur Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen an Berufsfach- und Musikhochschulen an.

Zu allen Unterrichtsangeboten kann jederzeit eine unverbindliche und kostenlose Probestunde vereinbart werden.

Rufen Sie einfach an oder schreiben uns eine E-Mail

Seit 01.05.2021

die musikmacher - ein Bildungsprojekt rund um die Musik

überall

Eine Zukunftsidee unter der Konzeption von "Musik InTakt"

Nachdem wir mit "Musikunterricht LIVE" schon viele Schulstunden und Auftritte gestalten konnten, möchten wir Euch/Ihnen nun unser neues Format - "die musikmacher" - vorstellen:

Was möchten „die musikmacher“?
Wir wollen Kindern und Teenagern praktisch und anschaulich „handgemachte“ Musik vorstellen - entweder direkt im Schulunterricht oder auf einer Live-Bühne.
Im besten Fall wird dabei das Bedürfnis geweckt, selbst ein Instrument spielen zu lernen!
Ganz allgemein wollen wir aber den musikalischen Horizont der Zuhörenden jeden Alters erweitern.

Was tun „die musikmacher“?
…wir rocken, swingen und grooven…
…wir erklären Instrumente, Spielweisen, Musikstile, eine Melodie, oder erzählen die Geschichte hinter einem Song und vieles mehr.
…wir spielen und lehren Musik mit Raum für Spontaneität, Interaktion und Improvisation.
…wir machen Musik ohne jegliche stilistische Grenzen:
Von Klassik und Jazz über Blues, Rock und Pop bis Hip Hop, Rap u.v.m.

Wo spielen „die musikmacher“?
Überall wo junge (…und jung gebliebene!) Menschen sind. Im Klassenzimmer, in der Schulaula, im Jugendhaus - aber auch zu anderen öffentlichen Anlässen wie Kultur- und Open-Air-Veranstaltungen bis hin zu Firmenveranstaltungen, z.B. im Rahmenprogramm bei Familientagen, u.v.m.

Wer sind „die musikmacher“?
Ein variables Ensemble aus Profimusiker_innen. Wir treten zu zweit, zu dritt bis hin zu XXL-Formationen aus Musiker_innen, Sänger_innen, Tänzer_innen, Rapper_innen und Moderator_innen auf.

Wer finanziert „die musikmacher“?
Schulische und dem Gemeinwohl dienende Auftritte werden durch Spenden und Sponsoring getragen. Wir können natürlich auch engagiert werden! Einen finanziellen Beitrag können alle leisten, die unser Konzept unterstützen möchten, Kultur wertschätzen und die Musik lieben.

Womit können Sie „die musikmacher“ unterstützen?
Mit allem. Mit Ideen, mit Tatkraft, mit Sachspenden, mit Geld und Sponsoring. Direkt an uns selbst oder über den Verein "Hohenloher Kulturfreundinnen und -freunde e.V." (1. Vorsitzender: Dr. Robert Wagner, Wacholderring 31, 74629 Pfedelbach, Email: dr.wagner@kinderaerzte-oehringen.de)
Der Verein fördert u.a. dieses musikpädagogische Projekt. Ihre Spende können Sie zweckgebunden unter Nennung von „die musikmacher“ und Ihres Namens über folgendes Konto zuwenden:

Hohenloher Kulturfreundinnen und -freunde e.V.
IBAN DE03 6005 0101 0405 4424 45
BIC SOLADEST600

Wie können Sie „die musikmacher“ buchen und weitere Infos anfragen?
Wir sind über die Kontaktadresse von Musik InTakt für Sie erreichbar, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email.

mehr anzeigen

Wir bieten Unterricht in allen Stilrichtungen, wie Rock, Pop und Soul, Jazz und Blues und Klassik für folgende Instrumente:

  • E-Gitarre
  • Akustische Gitarre
  • Gesang
  • Vocalcoaching
  • Klavier
  • Keyboard
  • E-Bass
  • Kontrabass
  • Songwriting
  • Bandcoaching
  • Bandworkshops
  • Prüfungsvorbereitung
  • Musiktheorie
  • Gehörbildung
  • Seminare und Workshops rund um Musik

Für die Regelschulen im näheren Umkreis haben wir als einmalige Schulstunde oder periodische Arbeitsgemeinschaft (AG) folgende Angebote:

Musikunterricht „LIVE“

Profimusiker gestalten ihre schulische Musikstunde und vermitteln Wissenswertes zum Thema Musik und Jugendkultur. Einführend werden zeitgemäße Instrumente wie z.B. E-Gitarre und E-Bass vorgestellt, ihre Geschichte, Spielarten, Verstärker und typische Effektgeräte erläutert. Kurze Soundbeispiele in den verschiedensten Stilrichtungen wie Blues, Jazz, Rock & Roll, Pop, Soul, Hip Hop, und Metal werden demonstriert und in der offenen Fragerunde ergibt sich der weitere, meist stark improvisierte Verlauf.

Hierbei wurde schon manche interessante Frage geklärt, unter anderem, was „Lenßen und Partner“ mit Eminem, Hip Hop und einer angezerrten Gitarre zu tun hat, wie das eine oder andere Kult-Gitarrenriff nun wirklich „richtig“ gespielt wird oder was Metallica von Johannn Sebastian Bach klauten. Zum Abschluß dürfen die mitgebrachten Instrumente von den Schülern nach Lust und Laune ausprobiert werden.

AG digitale Musikproduktion

Computer und Musik: Diese beiden Bereiche wachsen immer stärker zusammen. Mit der richtigen Software wird der Computer zuerst zum Kreativwerkzeug mit dem man Komponieren und dann zum Tonstudio mit dem man das alles technisch umsetzen kann. Mit einer sogenannten DAW (Digital Audio Workstation / Computer + Software + Audiointerface) realisieren wir eigene Songideen. Ein Beat wird programmiert, dann werden in unsere Projekte Loops und Audioaufnahmen importiert. Zuletzt wird der Song arrangiert, gemixt und gemastert.

Stilistisch gibt es keinerlei Grenzen. Neben der Technik wird auch musikalisches Grundlagenwissen (Rhythmik, Töne, Harmonien, Taktarten, Tonarten, Intervalle) erworben, bzw. bekommt das ehemals Gelernte wieder ganz neuen Sinn und Notwendigkeit. Die Möglichkeiten sind enorm vielfältig – es können einfache, abonnierbare Podcasts (Schul-Internetradio!) produziert, Videos vertont, eine neue Pausenmelodie entworfen oder gar ein ganzes Schulmusical eingespielt werden.

Lehrer gesucht

Wir sind im Moment räumlich und personell so gut wie ausgelastet, aber wer weiss, vielleicht sind genau Sie der Anlass um über Erweiterungen nachzudenken? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung als Musiklehrer/in auf Honorarbasis. Wir bieten sehr faire Konditionen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen melden Sie sich bitte unter info@musik-intakt.de